Ergebnisse der GKR-Wahl Baumschulenweg 2019

Am 3. November 2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr fand die GKR-Wahl im Gemeinderaum statt. Nach dem Gottesdienst war wie erwartet der Andrang am höchsten, aber bis 16:00 Uhr nahmen kontinuierlich Wählerinnen und Wähler an der Wahl teil. Einige aus der Gemeinde hatten schon vorher von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch gemacht.

 

Insgesamt haben 170 der 1.958 Wahlberechtigten an der Wahl teilgenommen. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 8,7 Prozent und liegt damit in der Größenordnung der letzten beiden GKR-Wahlen. Es gab keine ungültigen Stimmzettel.

 

Das Ergebnis hat der Wahlvorstand kurz nach 18:00 Uhr festgestellt.

Als Älteste wurden gewählt:

1. Angelika Briese mit 125 Stimmen (73,5 %),

2. Uwe Bauer mit 118 Stimmen (69,4 %) und

3. Silke Ollenburg-Günther

mit 92 Stimmen (54,1 %).

 

 

Als Ersatzälteste wurden gewählt:

1. Manfred Reichel mit 79 Stimmen (46,5 %) und

2. Rainer Schnell mit 65 Stimmen (38,2 %).

 

Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten.

Nils Friedrich, der seine Kandidatur eine Woche vor der Wahl aus persönlichen Gründen zurückgezogen hatte, danken wir für seine Bereitschaft, sich aufstellen zu lassen. Er erhielt 14 Stimmen.

 

Die Einführung der neugewählten Mitglieder des Gemeindekirchenrates erfolgt im Gottesdienst zum 1. Advent, der am 1. Dezember 2019 um 10:00 Uhr stattfindet. Die Ersatzältesten werden dann im Gottesdienst am 5. Januar 2020 um 10:00 Uhr eingeführt.

 

Zum Schluss noch ein herzlicher Dank an die Mitglieder des Wahlvorstandes, Ulrike Heinze, Heike Pudler und Annette Ziehlke.

 

Es grüßt Sie herzlich

Michael-Erich Aust

Space image
[Next Month]
[Previous Month]
Dezember 2021
MoDiMiDoFrSaSo
48
29
30
1
2
3
4
5
49
6
7
8
9
10
11
12
50
13
14
15
16
17
18
19
51
20
21
22
23
24
25
26
52
27
28
29
30
31
1
2